Schuladresse

Archenhold-Gymnasium
Rudower Straße 7 
12439 Berlin

Fon 030 6360195

Fax 030 6360185

sekretariat@archenhold.de

International

Welcome to the homepage of Archenhold School in Berlin, Germany. Feel free to contact us via sekretariat@archenhold.de!

Elternbriefe

Infos für Grundschüler.

Wichtige Informationen zu unserer Schule, Anmeldung und Aufnahmekriterien für Grundschüler finden Sie auf dieser Seite.

Beiträge für Website.

Sie haben Fragen, Anregungen, Kritik oder neue Beiträge für die Schulhomepage? Dann senden Sie diese bitte an die folgende Adresse: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Das Bauhaus wird 100 und WIR sind dabei

Die wichtigste Architektur‐ und Designschule des 20. Jahrhunderts hat Geburtstag.

Zum Geburtstag wird es neue Ausstellungen und viele Projekte geben.
Unsere Schule ist eine von acht Projektschulen, die sich in den nächsten zwei Jahren daran beteiligt. Wir wollen versuchen, Antworten auf die Frage:

„Wie kann man die Ideen der Bauhäusler heute fortschreiben?“

zu finden.

„Große Pläne“ – so die aktuelle Ausstellung des Bauhauses – wollen wir auch entwickeln und alle können dazu beitragen.

Anregungen, Ideen und Vorschläge gibt es demnächst auf unserer Web‐Site.

Podiumsdiskussion zu den Wahlen zum Berliner Abgeordnetenhaus

Podiumsdiskussion Abgeordnetenhauswahlen

Anlässlich der Wahlen zum Berliner Abgeordnetenhaus 2016 fand am vergangenen Donnerstag, den 15. September eine Podiumsdiskussion für die Schülerinnen und Schüler des 3. Semesters statt, welche vom Grundkurs Politikwissenschaften des 3. Semesters vorbereitet wurde.
Sechs Wahlkreiskandidaten aus dem Bezirk Treptow-Köpenick waren zu Gast: Sascha Lawrenz (CDU), Lars Düsterhöft (SPD), Philipp Wohlfeil (Die Linke), Stefan Förster (FDP), Peter Groos (Die Grünen) und René Pönitz (Die Piraten). Die Wahlkreiskandidaten stellten sich den Fragen der Schülerinnen und Schüler zu verschiedensten Themen wie z. B. zum BER, Drogen und Bildungspolitik. Durch die schülerfreundliche Beantwortung der Fragen, entstand unter der Leitung unserer Moderatoren Max Kaltenmaier und Fabio Bluhm eine kontroverse Diskussion auf dem Podium. Wir wurden Zeuge von den unterschiedlichen Auffassungen und Vorstellungen der kandidierenden Parteien und konnten Politik „live“ erleben.
Wir hoffen, dass viele wahlberechtigte Schüler dazu angeregt wurden, ihre Stimme abzugeben, denn „der schlimmste Weg, den man wählen kann, ist der, nicht zu wählen.“ (Unbekannt)

Vielen Dank an dieser Stelle an die Vertreter der Parteien, die sich an diesem Tag Zeit für einen Besuch im Archenhold-Gymnasium genommen haben!

Robotik-AG startet ins neue Schuljahr

Jeden Freitag nach der 7. Stunde treffen sich die Mitglieder der Robotik-AG im Informatikbereich. Wie in den letzten Schuljahren auch arbeiten wir an zwei Projekten:

In diesem Jahr geht es um die Zusammenarbeit von Menschen und Tieren. Wir versuchen, die Aufgaben des Robot-Games zu lösen und erarbeiten eine Präsentation zum Forschungsauftrag . Am Freitag, dem 2.12. treten wir dann zum Regionalwettbewerb in Brandenburg an.

Wer sich noch intensiver mit der Robotik beschäftigen möchte, kann seinen eigenen kleinen Roboter bauen und sich mit seiner Programmierung beschäftigen. Ausgehend von einem einfachen Fahrgestell werden nach und nach Lichtsensoren und Ultraschallsensoren ergänzt. Bespielvideo (Im VLC-Player besser)

Aktuelle Termine

Dienstag, 27.09.2016 - Freitag, 30.09.2016
Aushang Bewerber Schulsprecher
Dienstag, 27.09.2016
Ende Wahle SV in Klassen und Kursen (Info an Sekretariat)
Mittwoch, 28.09.2016
1. Gk
Donnerstag, 29.09.2016
Anmeldung MINT-Wettbewerb
Donnerstag, 29.09.2016
Genehmigung Themen MSA im FB