Berliner Schüler in Japan ausgezeichnet

Zwei Schüler des Berliner Archenhold-Gymnasiums wurden im wichtigsten japanischen Naturwissenschaftswettbewerb geehrt. Marten Erdmann (16) und Benjamin Pichagon Mühl (16) vom Archenhold-Gymnasium in Berlin wurden als Teil einer Delegation des nationalen Excellence-Schulnetzwerks MINT-EC im wichtigsten naturwissenschaftlichen Nachwuchswettbewerb Japans mit dem Publikumspreis ausgezeichnet. Auf der Super Science High School Students Fair (SSF) in Kobe präsentierten sie ihre Forschungsarbeit, mit der sie bereits am Bundeswettbewerb Jugend forscht teilgenommen haben. Weitere Informationen

Aktuelle Termine

Montag, 17.06.2019 - Dienstag, 18.06.2019
Fahrtenzeitraum individuell planbar
Dienstag, 18.06.2019
Zeugnisausgabe MSA
Dienstag, 18.06.2019
Ehemaligentreffen Schulhof
Mittwoch, 19.06.2019
1./2. Stunde Raumreinigung
Mittwoch, 19.06.2019
Kl.10 3. Stunde Einsichtnahme MSA