Medienpass

 


Sehr geehrte Eltern,

Computer und moderne Präsentationsmedien haben Einzug in viele Schulen gehalten. Lehrer zeigen Präsentationen und Filmausschnitte, Schüler googeln Begriffe.

In unseren Medienklassen passiert mehr. Hier werden die Netbooks der Schüler zu Werkzeugen der Schüler: Sie benutzen die Rechner in Kunst alternativ zu Pinsel und Schere und erkunden so den Schaffensprozess von Künstlern. Geometriekonstruktionen werden nicht nur mit Lineal und Zirkel sondern auch am Computer angefertigt und können so leicht variiert werden, um Gesetzmäßigkeiten zu entdecken. Erworbenes Wissen wird nicht nur im Einzelhefter abgelegt, sondern gleichermaßen stellen die Schüler im Klassenwiki, in das jeder gleichberechtigt einträgt, ihr Wissen dar und diskutieren es.

Unser Ziel ist es, die Schüler über die Ebene des Konsumenten digitaler Medien hinaus zum aktiven Nutzer digitaler Medien zu entwickeln.

Um diesen Prozess zu untermauern und den Schülern ein Konzept für diese Zielstellung in die Hand zu geben, wurde der Medienpass nebst Regeln entwickelt. Hier haben die Schüler die Möglichkeit, ein Medienzertifikat als Qualifikationsnachweis zu erwerben. Dieses Zertifikat wird den Schülern im Rahmen des MSA-Abschlusses überrreicht. Den Medienpass können auch Schüler der Sprache-Plus-Klassen für die Dokumentation ihrer Medienkompetenz nutzen.

Lesen Sie mehr zur Entwicklung der Medienkompentenz in der Berliner Presse.

M. Uhlig


Aktuelle Termine

Montag, 18.11.2019
FBL
Dienstag, 19.11.2019
Personalversammlung in HTW
Mittwoch, 20.11.2019
LK- Klausuren
Mittwoch, 20.11.2019
Lesung 3. Semester
Freitag, 22.11.2019
Studientag